Mathematik Lehrveranstaltungen

Lerninhalte:

  • Einführung in die Messtechnik
  • Messen elektrischer Grössen in der Theorie und im Praxis,
  • Messen nichtelektrischer Grössen in der Theorie und im Praxis,
  • Verstehen die Karakteristik von Messwertaufnehmer
  • Digitale Messtechnik,
  • Messfehleranalysis und statistische Auswertung,
  • Statisches und dynamisches Verhalten von Messgeräten


Die Studierenden sollen

·        Verständnis für die wesentlichen mathematischen Konzepte der Differentialgleichungen aufweisen,

·        über die methodischen Grundlagen zur mathematischen Fundierung der Natur- und Ingenieurwissenschaften verfügen,

·        fundierte Kenntnisse über die naturwissenschaftlichen und mathematischen Inhalte, Prinzipien und Methoden haben,

Grundbegriffe und Techniken beherrschen und auf diverse (e.g. physikalische) Probleme anwenden